Moskau: Hacker projizieren Porno auf Werbetafel

Veröffentlicht: Januar 16, 2010 in Internet, Uncategorized
Schlagwörter:,

Auf einer viel befahrenen Straße in der Moskauer Innenstadt ist es Hackern gelungen, einen Pornofilm auf eine riesige Werbetafel zu projizieren. 20 Minuten dauerte es, bis der Film abgeschaltet werden konnte. Der Betreiber spricht von einem professionellen Hackangriff.

Mehr bei Gulli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s