Ixquick: Der Proxy zur Suchmaschine

Veröffentlicht: Januar 28, 2010 in Internet
Schlagwörter:, ,

Wir sind alle nicht anonym im Netz unterwegs.

Die Macher der anonymen Meta-Suchmaschine Ixquick enthüllten am heutigen Donnerstag ihr neuestes Projekt. Zukünftig wollen sie einen eigenen Proxy-Service für mehr Anonymität im Netz anbieten.

Die Suchmaschine Ixquick ist dafür bekannt, dass sie keine IP-Adressen und auch sonst keine personenbezogenen Daten ihrer Benutzer speichert.

Quelle Gulli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s